Warning: getimagesize(): https:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /kunden/530717_22337/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/blog2social/includes/Meta.php on line 215

Warning: getimagesize(https://www.co-pha.com/wp-content/uploads/There-is-no-limit-to-what-we-as-women-can.-300x300.png): failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /kunden/530717_22337/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/blog2social/includes/Meta.php on line 215

Eine schwarze Wolke verdunkelt den Pharmazeuten-Himmel.

Was wäre, wenn…???

Sie fragen sich, wie Sie in Ihrer Apotheke dem Trend der „Ungesundheitspolitik“ entgegenwirken und Ihre persönliche und betriebliche Zukunft sichern können?

Sie fragen sich, woher Sie das Personal, das Sie so dringend benötigen, um sich selbst und Ihr Team entlasten zu können, herbekommen? (Und wer soll das eigentlich wie genau finanzieren?)

Sie stellen sich gerade des Öfteren die Sinnfrage?

 

Das ging mir damals ebenso.

Keine Zeit. Keine Selbstständigkeit, gefühlt nur ausführendes Organ. 10 Stunden Rollschuh unter den Füßen und Wissen im Sekundentakt aus dem Ärmel schütteln. Lieferengpässe. Rabattschlachten. Dokumentation bis zum Abwinken. Retaxation. Blick auf den Bildschirm gerichtet. Gefühlt ein Schritt vom Burnout entfernt. Worum geht es eigentlich?

Und der einzelne Kunde vor Ihnen hat möglicherweise immer noch keine Kenntnis davon. Ist im „Gibt es das auch günstiger?“, „Das müssen Sie mir aber bringen.“ oder „Apotheker-Preise-Denken“ verhaftet.

 

Ich gab mich seinerzeit nicht damit ab. Ich glaube, es gibt IMMER eine Lösung. Eine Wahlmöglichkeit. Etwas, das wir ändern können. Ich stellte mir die Frage:

 

What if? Was wäre, wenn, der Kunde vor mir erkennt, dass es mir um seine Gesundheit geht? Dass mir seine Gesundheit am Herzen liegt? Dass ich mich um seine Arzneimittelsicherheit sorge?

 

What if? Was wäre, wenn diese Lösung in mir selbst liegt? Von der Wissensbewertung und der Wissensberatung in den wertevollen Herzensverkauf! Als Arzneimittelfachmann und Arzneimittelfachfrau präsentieren wir dann nicht nur die Lösungen, wie bisher. Wir ändern die Perspektive. Sie können so Ihren Kunden auf einer tieferen Ebene verstehen. Sie leisten umfassende Beratung inkl. erfolgreichem Zusatzverkauf, ohne unangenehm verkäuferisch zu sein. Und Sie verfügen über die Fähigkeit, das auch noch zu vermitteln. Die Lösung liegt in Ihnen und macht Ihre Apotheke zum Personal-/ und Kundenmagneten.

 

What if? Was wäre, wenn das die Lösung wäre und die Kombination aus Pharmazie und Coaching den Weg dahin ebnet? Denn das ist ein brillanter Switch. Eine tiefgehende Transformation, die sich in der Folge auf Ihr gesamtes Tun erstreckt. Eine Kundenbegegnung, die getragen ist, durch Sie, durch Ihr motiviertes Team, das wieder im Flow arbeitet und den Fokus auf den Kunden richten kann. Die Zukunft über ein „Mehr“ an intensivem Austausch mit dem Gegenüber sichert und dabei jede Menge Spaß und Leichtigkeit verspürt. Umfassende Beratung möglich machen in der sozialen, empathischen Begegnung.

 

Ich habe genau das selbst erlebt und nun für Sie nutzbar und anwendbar gemacht. Durch genau diese Symbiose von Pharmazie und Coaching sind Sie in der Lage, nicht nur die Korbumsätze Ihrer Apotheke signifikant zu erhöhen. Sondern Sie schaffen es, Ihren Werten getreu ganz authentisch und innerhalb kürzester Zeit zu erfassen, was die zu lösende Problematik Ihres Kunden vor Ihnen ist.

 

Das genau wird die Zukunft der öffentlichen, inhabergeführten Apotheke sein. Das sagen nicht nur die Kondratjew-Zyklen voraus. Das hat auch die Vermittlung genau dieses Ansatzes in den Apotheken bewiesen, die ich unter Berücksichtigung des pharmazeutischen Coachings trainiert und gecoacht habe. „Super motivierend.“, „Tolle Hinweise für den Zusatzverkauf.“, „Endlich mal eine, die sagt, wie es geht.“, „Ich habe das direkt ausprobiert. Und es hat FUNKTIONIERT!“.

 

Gerne möchte ich auch Sie darin unterstützen, wie Sie die Lösung durch Nutzung des pharmazeutischen Coachings finden und die Zukunft Ihrer Apotheke sichern.  

Dies ist der Text, der per Mail zum ersten Mal zum kostenlosen Strategiegespräch einlädt. Und an dieser Stelle gilt das gleich Angebot für Sie!

https://kostenlosesstrategiecoaching.youcanbook.me

Denn In 45-60 Minuten stellen wir so sicher, dass Sie völlige Klarheit über folgende Fragen gewinnen:

  • Wie sehen die Lösungsmöglichkeiten ganz individuell für meine Apotheke aus?
  • Wie kann ich meinen Kunden noch besser erreichen?
  • Was kann ich tun, um die schwarze Wolke über mir und meinem Team zu vertreiben?
  • Was ist der erste, richtige Schritt dafür?

Starten Sie Ihre Zukunftssicherung jetzt. Alles beginnt mit dem ersten Schritt. Lassen Sie uns JETZT zusammen durchstarten

!