­čĹëNeu: Neu: Neu: im April 2022: Der Patientenratgeber­čĹÇ

 

Dienstleistungen im Wohlf├╝hlort Apotheke

 

Nach 9 Monaten nun endlich erschienen (Wer eine schwere Geburt vermutet, hat nicht ganz unrecht – es gab diverse H├╝rden, die ├╝berwunden werden durften und wir sind sehr stolz, dies Baby nun pr├Ąsentieren zu d├╝rfen!)

 

Wir, das sind meine Wenigkeit und der Deutsche Apothekerverlag.

Im Besonderen bedanke ich mich an dieser Stelle sehr herzlich f├╝r die Unterst├╝tzung seitens Frau Bareiss, Frau Milek und die Mitarbeit und Mitschrift seitens Frau Brune von ePrax.

Ich finde: Sie sind spitze und das Ergebnis kann sich deutlichst sehen lassen!

Nicht nur das: Es kann seit dem 11.04.2022 auch bestellt werden!

Und zwar hier: Link

 

Zum Ratgeber selbst ist auf der Seite des DAV folgendes als Beschreibung zu lesen und ich k├Ânnte es besser nicht formulieren …

Was Apotheken besonders macht

Sie haben viel zu bieten in Ihrer Apotheke. Sie m├Âchten, dass Ihre Kundinnen und Kunden das wissen. Nutzen Sie diesen Patientenratgeber, um die Dienstleistungen Ihrer Apotheke vorzustellen und erfahrbar zu machen! Diese Brosch├╝re bietet eine kurze ├ťbersicht ├╝ber altbekannte und neue pharmazeutische Dienstleistungen in der Apotheke.

N├Ąher eingegangen wird auf die klassische Beratung am HV-Tisch, den Botendienst und die Potenziale der Telepharmazie.

Als Paradebeispiel pharmazeutischer Dienstleistungen steht die Medikationsanalyse im Mittelpunkt und wird ausf├╝hrlich erkl├Ąrt. Patientinnen und Patienten k├Ânnen sich in aller Ruhe damit vertraut machen und sich aktiv und selbstbestimmt f├╝r eine Medikationsanalyse oder auch andere Dienstleistungen entscheiden.

Sie f├╝hlen sich wohl und kommen gerne in Ihre Apotheke!

 Hier gehts zum DAV-Shop: Link

 

F├╝r mich pers├Ânlich erf├╝llt sich damit ein weiterer Traum: Die Br├╝cke zwischen Apotheke und Patient noch stabiler zu machen. Einen Wohlf├╝hl- und einen Kraftort m├Âglich zu machen. Damit Heilung und Gesundheit noch tiefer, schneller und umfassender geschehen kann. Damit (wir) Apothekianer im Flow genau das noch st├Ąrker im Fokus haben k├Ânnen und ganz authentisch den Arbeitsalltag im Flow erleben d├╝rfen. (By the Way: Das merkt dann auch gleich jeder Patient!)Jeder also, ganz gleich auf welcher Seite des HV befindlich auf ganz individuelle Art und Weise sein pers├Ânliches Wohlf├╝hlen und Gesundung leben und erleben kann – so, wie es gerade n├Âtig, gew├╝nscht und m├Âglich ist.

┬á– Erg├Ąnzung meinerseits f├╝r alle Nicht-Apothekianer: HV meint Handverkaufstisch … Auch gerne mal bezeichnet als „die Theke“ oder „der Tresen“ …:-)

Das Thema Medikationsanalyse ist ein idealer Ausgangspunkt für die Anwendung aller Tools und auch der Philosophie des pharmazeutischen Coachings. 

Also Ihr Lieben: Bedient Euch der Instrumente und kreiert Euren Kraftort Apotheke, schafft den Wohlfühlort Apotheke oder sucht ihn Euch und nutzt die Tools des Pharmazeutischen Coachings. 

 

Hier noch einmal in der ├ťbersicht die dazu passenden Links:┬á

Buch Pharmazeutisches Coaching „Heilberuf im Kraftort Apotheke“

Patientenratgeber „Dienstleistungen im Wohlf├╝hlort Apotheke“

Ausbildung zum Pharmazeutischen Coach mit begleitendem Online-Kurs (Herbst 2022)

Ausbildung zum Pharmazeutischen Coach ohne begleitenden Online-Kurs (Herbst 2022)

Online-Ausbildung zum Pharmazeutischen Coach (Jederzeit)

Gespr├Ąchstermine hier!

 

Und w├Ąhrend ich die Links einf├╝ge, merke ich, dass ich sehr sehr dankbar bin f├╝r all die Unterst├╝tzung, die ich in den letzten Jahren erfahren durfte.

Danke also an alle, die genau diesen Blog m├Âglich gemacht haben und es auch weiterhin tun.┬á

Danke von Herzen 

Monika