Hallo und moin aus Buxtehude,  

es ist wieder so weit, die co-pha.com wird im Herbst 2022 erneut die Ausbildung zum Pharmazeutischen Coach anbieten. Innovativ. Neu. Anders. 

FĂĽr jede Berufsgruppe in der Apotheke geeignet – Interesse am Coaching vorausgesetzt. Ein neues Berufsfeld – eine innovative Ausrichtung, die das Paradigma „Apotheke ist gleich Krankheit“ zum EinstĂĽrzen bringt. 

Kombiniert werden die bewährte Online-Ausbildung mit den neuen Aspekten der Präsenzveranstaltung. Vor Ort werden wir den Schwerpunkt “Pharmazeutisches Coaching als Dienstleistung” im Anschluss an die Medikationsanalyse in den Vordergrund stellen. Auch Apo-AMTS werden wir unter den Gesichtspunkten des pharmazeutischen Coachings auf ein neues Level bringen. 

 

Schmückt Euch und Euren Werdegang also mit dem (nicht nur pharmazeutischen) Alleinstellungsmerkmal, einer Top-Fähigkeit, unermeßlich wertvollen Coaching-Tools, erwerbt die  copha® certification. 

Werdet Pioniere in einem neuen Dienstleistungsangebot im Wohlfühlort Apotheke und kreiert somit den ganz individuellen Kraftort Apotheke. 

Wenn Ihr Euer Wissen nicht nur erfolgreich anwenden, sondern selbst mit Coachingtools erfolgreich arbeiten, Pharmazeutisches Coaching als Dienstleistung in Eurer Apotheke anbieten und somit Kund:innen, Patient:innen, Kolleginnen unterstützen wollt, seid Ihr hier genau richtig.   

 

Drei Module – drei Kernkompetenzen die Euch genau diesen Zielen näherbringen:  

Modul 1: Körpersprache- cave Wechsel-Wirkung   
Modul 2: Der Zauber der Worte  
Modul 3: Umfassende Beratung auf allen Ebenen möglich machen  

In jedem Modul erlernt und erprobt Ihr die Grundlagen und Schwerpunkte des pharmazeutischen Coachens und erhaltet die ‚Tools’, die Ihr als pharmazeutischer Coach braucht.  

Erkennt Euer „Warum“ und welche Werte Euch antreiben. Verbindet Euch mit Eurem Ziel. Und legt den Grundstein fĂĽr den Erwerb der Lizenz.

Was braucht es an Rahmenbedingungen um ein Coaching durchzufĂĽhren? (Gerade im AnschluĂź an die Medikationsanalyse) Welche Grundvoraussetzungen muss der Coach erfĂĽllen? Was darf vom Coachee erwartet werden? Wie gelingt ein eheloser Ăśbergang von einer Phase (Apo-AMTS) in die andere? (Coaching)? Und was darf diese Dienstleistung ĂĽberhaupt kosten?

Festigt und trainiert Euer erweitertes und/oder neu erworbenes Wissen durch sofortige, praxisrelevante und interaktive Übungen!  

Welches sind die am häufigsten benötigten Coach – Formate um ein wertvolles Coaching-on-the-job durchzuführen? copha®Kit

Wie kann ich mich gut um mich kümmern? (und damit auch um meine Kunden/Kollegen) copha® Peak State Management

Und natürlich bleiben uns die bisherigen Inhalte erhalten! Dazu greifen wir auf die Online-Ausbildung zurück und beginnen bereits 4 Wochen wir dem ersten Treffen vor Ort. 

Wie könnt Ihr inhaltlich wertvolles Feedback geben und nehmen und gleichzeitig fachlich konkreten Bezug zu pharmazeutischen Produkten herstellen und Verkaufsförderung erzielen? Unterstützt das eigene Personal, Eure Teamkollegen und Eure Kunden: Als pharmazeutischer Coach habt Ihr die Wahl!  

Schwerpunkt allerdings ist und bleibt Pharmazeutisches Coaching als Dienstleistung anzubieten!

 

All dies wird Euch in der Ausbildung zum pharmazeutischen Coach vermittelt.  

Modul 1: Körpersprache- cave Wechsel-Wirkung 

01.10.2022 @ 9:00 Uhr – 02.10.2022 @ 17:00 Uhr 

Erfahre mehr »

 

Modul 2: Der Zauber der Worte 

05.11.2022 @ 9:00 Uhr – 06.11.2022 @ 17:00 Uhr

Erfahre mehr »
 

Modul 3: Umfassende Beratung möglich machen  

03.12.2022 @ 9:00 Uhr – 04.12.2022 @ 17:00 Uhr

Erfahre mehr »
 

Preis

Modul 1-3 (inclusive 12-wöchige Online-Ausbildung) 

Gesamt: 1.995,00 €

 

Wo findest Du weitere Informationen?
 Der Link, führt Dich zu unserer co-pha.com Webseite / Veranstaltungen. Hier findest Du:  

·        die Inhalte 

·        Kernkompetenzen 

·        Ausbildungsziele 

·        Eingangsvoraussetzungen 

 

Und natürlich das Anmeldeformular! 

Die co-pha.com GmbH, Agentur für pharmazeutisches Coaching beantwortet Dir vorab alle Fragen und Anfragen. Dazu kannst Du unser Kontaktformular nutzen: 

>> Kontaktformular 

Sag es weiter, und finde Euren Wunschkandidaten/in der die  copha® certification haben soll! 

 

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Du findest, Online-Ausbildung zum pharmazeutischen Coach reicht aus? 

(Beginn ist jederzeit möglich!)

-> Hier geht es zur Information!

Programm

Zertifikats-Ausbildung zum pharmazeutischen Coach / Modul 1: Körpersprache- cave Wechsel-Wirkung
 

  • Abgrenzung von Coaching, Training und artverwandten Disziplinen
  • Grundlagen des Coachens (in Bezug auf HV)
  • Definition, Voraussetzungen und Verantwortlichkeiten des Coachens
  • Distanzzonen (besondere BerĂĽcksichtigung des HV)
  • Wahrnehmungstypen (Zuordnung und Bedeutung fĂĽr den pharmazeutischen Ablauf)
  • State-Management
  • Zieledefinition nach SMART
  • Rapport
  • Sender-/Empfänger-Modell im Kontext Apotheke
  • Bezug zur Medikationsanalyse (AMTS, Brown Bag Methode)

 

Ausbildungsziele

  • Grundlagen des Coachens (Schwerpunkte je nach Jobbeschreibung)
  • Grundsätzliche Definitionen, Voraussetzungen und Verantwortlichkeiten des Coachens, Trainierens und Beratens
  • Beherrschen der wesentlichsten und am häufigsten benötigten Coach – und Trainings-Formate im Bereich des Coaching-on-the-job
  • DurchfĂĽhren von Trainings und Coachings in Apotheken
  • UnterstĂĽtzung des eigenen Personals unter Anwendung von Coaching-Elementen
  • Schwierige Kundenkontakte positiv gestalten
  • Herausfordernde Gespräche individuell, zielgerichtet und förderlich fĂĽhren
  • Inhaltlich wertvolles Feedback geben und nehmen
  • GewĂĽnschte Ă„nderungen sofort und nachhaltig auf wertschätzende Art initiieren
  • Fachlich konkreten Bezug zu pharmazeutischen Produkten herstellen und Verkaufsförderung erzielen
  • Angebot des Pharmazeutischen Coaching als neue Dienstleistung im AnschluĂź an die Medikationsanalyse (Apo-AMTS)

 

Preis

Modul 1-3
Gesamt: 1.995,00 €

Parallel werden die Inhalte der 12-wöchigen Online-Ausbildung zur Verfügung gestellt

Start: 01.09.2022

Mindestteilnehmerzahl: 6
Maximale Teilnehmerzahl: 15

Eingangsvoraussetzungen (entweder/oder)

  • Pharmazeutische Ausbildung
  • Studium der Pharmazie
  • Pharmareferent
  • Trainer im Apothekensektor
  • Coach im Apothekensektor
  • Pharmazeutischer AuĂźendienst
  • ApothekeninhaberInnen
  • FĂĽhrungskräfte in der Apotheke
  • HV Trainer
  • HV Coaches
  • Medizinische Fachkräfte mit pharmazeutischen Vorkenntnissen
  • Ă„rzte
  • Zahnärzte

 

Organisiert von mir 🙂 – Ich freue mich auf Deine Teilnahme!

Monika Raulf
 
Herzlichst 
Monika